Benutzer Online: 209 (Heute: 6219)
Sie sind hier: Themen/Infos

Das Wochenbett

Brustpflege

Brustpflege während der Stillzeit.
Brustpflege
Ein tägliches Waschen der Brust mit klarem Wasser ist ausreichend während der Stillperiode. Nach dem Stillen kann man etwas von der austretenden Muttermilch auf die Brustwarzen verteilen, dies trocknet schnell an der Luft. Der Warzenhof sondert selber ein Sekret aus - rundum die Brustwarze sind kleine Drüsen, die die Warze vor dem Austrocknen schützen.
Man sollte im Wochenbett besonders auf die Hygiene achten. Der Wochenfluss ist reich an Bakterien und er darf nicht mit den Brustwarzen in Kontakt kommen. Hände also nach dem Wechseln der Vorlagen gut waschen.
Viele Frauen tragen gerne ein Stil BH und benutzen gerne Stilleinlagen - das ist nicht nötig, wohl aber angenehm.
Autor: Frau Dr. Reeve

Erstmalig erstellt am: 01.05.07
Zuletzt bearbeitet am: -