Benutzer Online: 189 (Heute: 6236)
Sie sind hier: Themen/Infos

Ihr ständiger Begleiter in der Schwangerschaft

Vorteile des Stillens, Vorteile der Muttermilch

Muttermilch -  welche Vorteile entstehen durch das Stillen?
Was ist besonders an der Muttermilch und dem Stillen?
Hier lesen Sie, welche Vorteile durch das Stillen entstehen und warum es doch immer ein Versuch Wert ist, es zu versuchen...
auch wenn Sie daran zweifeln, lesen Sie mehr.

Muttermilch - Vorteile fürs Baby

 

  • Muttermilch ist immer sofort da, wenn nötig. Es bedarf keiner besonderen Vorbereitung. Kann überall gegeben werden - man braucht keine Möglichkeit der Erwärmung der Milch etc.
  • Sie ist genau richtig zusammengesetzt für das Baby. Mutter-Natur sorgt für besondere Inhalte der Muttermilch, die man nicht in Flaschennahrung finden kann.
  • Sie schützt Ihr Baby vor Allergien - wenn Sie in der Familie zu Allergien neigen, ist das Stillen besonders empfehlenswert und Sie sollten deshalb mindestens volle 6 Monate stillen.
  • Sie passt sich den Ernährungswünschen des Babys an - wenn das Baby mehr Milch nötig hat, wird es mehr saugen und die Brust zu mehr Milchproduktion anregen. Das Baby bestellt sozusagen selbst seine richtige Menge an Milch und die Brust adaptiert je nach Wunsch des Babys.
  • Gestillte Kinder sind weniger geneigt übergewichtig zu werden im Erwachsenenalter. Wahrscheinlich kommt dies dadurch, dass das Baby und die Brust die Milchmenge bestimmen. Und sie bestimmen auch, wann man nicht mehr trinken möchte. Bei der Flasche ist man geneigt immer die Flasche leer trinken zu lassen - die Eltern oder wer auch immer die Nahrung vorbereitet und verabreicht, entscheiden über die Menge und wann die Nahrungsgabe vorbei ist.
  • Gestillte Kinder leiden weniger an Magen-Darm-Erkrankungen und Lungen-Erkrankungen.
  • Die Muttermilch beinhaltet bestimmte Abwehrstoffe gegen besondere Erkrankungen. Ihr Baby ist während den ersten Monaten gegen diese Erkrankungen geschützt bis es selbst Abwehrstoffe bilden kann. Gestillte Kinder werden weniger krank und wenn doch genesen sie häufig schneller.
  • Während des Stillens entsteht ein besonderes Band zwischen Mutter & Baby. Durch diese Nähe und Zuwendung entsteht das sogenannte Urvertrauen beim Baby. 

 

Muttermilch - Vorteile für Sie und Ihren Partner

 

  • Sie ist praktisch - immer da. Man braucht nichts vorzubereiten, keine Flaschen, keine Reinigung der Flaschen und Sauger.
  • Sie ist kostenlos - Milchpulver, Flaschen & Sauger etc. - alles für die Flaschennahrung kann sehr teuer sein. Man spart in den ersten 6 Monaten ca. 500 €.
  • Durch das Stillen bildet sich die Gebärmutter schneller zurück zur ursprünglichen Größe, der Wochenfluß wird schnell weniger.
  • Durch das Stillen kommt es zu einer besonderen Bindung zwischen Mutter & Baby
  • Stillen verbraucht mehr Kalorien - Ihre Frau wird hierdurch evtl. schneller abnehmen.
  • Sie gibt einen gewissen Schutz vor der Entstehung von Brustkrebs und Eierstockkrebsgeschwüren.

 

 

Autor: Frau Dr. Reeve

Erstmalig erstellt am: 14.07.07
Zuletzt bearbeitet am: -